Unsere Vision

"Ich möchte, dass wir Produkte machen, die 100 Prozent regional, biologisch und einfach sauguad sind.“

Mit diesem Satz begann die Geschichte der neuen Genusswerkstatt in der Hochgernstraße und sie stammen vom Küchenchef Korbinian Schinkinger.


Wir denken an einen regionalen Kreislauf. Aus der Region und für die Region. Die Lieferanten werden Gärtnereien und Landwirte sein, die in unserem Auftrag anbauen. Wir verarbeiten in unserer Küche die Erzeugnisse zu hochwertigen Genussprodukten im Glas. Anschließend verkaufen wir sie wieder über die Hofläden der Lieferanten und ausgewählte Biomärkte oder Supermärkte in der Region. 
Natürlich gibt es sie auch in unserem neuen WERKS_LADEN im Aicherpark.

Ab nächstem Jahr startet ein Landwirt mit dem ersten Senffeld für uns und in der Küche werden die nächsten Rezepte überlegt für Dipps, Aufstriche oder Soßen. Immer unter dem Motto „Ohne künstliche Zusätze und 100% Bio. Alles andere kommt uns nicht ins Glas.“

Gleichzeitig entsteht eine Reihe von Arbeitsplätzen nicht nur in der Küche, sondern auch in vielen anderen Gruppen. Natürlich machen wir nicht nur Senf, sondern freuen uns auch über Aufträge von anderen Lebensmittelherstellern zum Abfüllen, Etikettieren oder Verpacken.